Schokokuchen mit Quarkcreme

Zutaten Boden:

  • 1 Dose (255 g) Kidneybohnen
  • 3 Eier
  • ½ EL Öl
  • 125 g fettarmer Naturjoghurt
  • 50 ml Milch
  • Vanille Aroma
  • Süßstoff für 75 g Zucker
  • 2 ½ EL Kakaopulver (ca. 50 g)

Zutaten Belag:

  • 1 Apfel
  • 500 g Quark
  • 30 g Best Body Nutrition Premium Pro Protein French Vanilla
  • 6 Blatt Gelatine

Zubereitung Boden:

Die Kidneybohnen abtropfen lassen und gründlich waschen. Zusammen mit Milch, Eiern, Öl, Naturjoghurt und der Milch solange pürieren, bis die Schalen der Bohnen weg sind. Die Masse mit Vanille-Aroma, Zucker und Kakaopulver vermischen.

Eine Springform mit Alufolie auslegen. Den Teig darauf verteilen und glatt streichen. In den vorgeheizten Backofen bei 175° C 60 Minuten backen.

Zubereitung Belag:

Den Apfel waschen und in kleine Stückchen schneiden. Quark, Premium Pro Protein und Apfel miteinander vermischen. Die Blattgelatine nach Anleitung zubereiten und unter die kalte Masse heben. Anschließend auf den fertig gebackenen, abgekühlten Boden verteilen. Den fertigen Kuchen für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.