Kalte Gurkensuppe

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 große Salatgurken
  • 200 g Frischkäse
  • Salz, Pfeffer

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen. Die Gurken waschen und von einer Gurke einige Scheiben zum Garnieren abschneiden. Restliche Gurken putzen und in grobe Stücke schneiden. Vorbereitete Zutaten in zwei Portionen mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. Frischkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Suppe für ca. 30 Minuten kalt gestellt durchziehen lassen und nochmals abschmecken. In Gläsern anrichten und mit übrigen Gurkenscheiben garnieren.