Flammkuchen

Zutaten Boden:

  • 2 Eier
  • 120 g Leinsamen, geschrotet
  • 50 g Vollkornmehl

Zutaten Belag:

  • 1 Zwiebel
  • 100 g Crème légère
  • 50 g Schinkenwürfel
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Leinsamen, Vollkornmehl und Eier in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen. Den Teig mit einem Löffel auf ein Backblech auftragen und flachdrücken.
Anschließend wird in einer Schüssel Crème légère, Salz, Pfeffer und Muskat miteinander vermischt. Die Masse wird nun gleichmäßig auf dem Teig verteilt
Jetzt wird die Zwiebel in kleine Streifen geschnitten und zusammen mit den Schinkenwürfeln verteilt.

Das Blech kommt nun für ca. 25 min bei 180 °C in den vorgeheizten Backofen. Flammkuchen warm genießen!