Biskuitrolle

Zutaten für den Teig:

  • 4 Eier
  • Brise Salz
  • flüssiger Süßstoff
  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Premium Pro Protein nach Wahl (wir haben French Vanilla genommen)
  • ½ Päckchen Backpulver

Zutaten für die Füllung:

  • 250 g Magerquark
  • Kokosraspel
  • 3 Esslöffel Premium Pro Protein (Erdbeer-Sahne)
  • 150 g Erdbeeren

Zuerst die Eier trennen. Eine Brise Salz zum Eiweiß geben und zu Eischnee schlagen. Eigelb mit flüssigem Süßstoff süßen und 2 EL Wasser dazugeben. Anschließend 5 Minuten schaumig schlagen. 3 EL Premium Pro Protein und ½ Päckchen Backpulver dazugeben und gut verrühren. Danach den Eiweißschnee unterheben.

Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig glatt darauf ausstreichen. Im Vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (Umluft) 10-15 Minuten backen.

Den Quark mit 3 EL Premium Pro Protein verrühren. Ein paar Erdbeeren beiseitelegen und die restlichen in kleine Stücke schneiden. Die beiseitegelegten Erdbeeren für die Dekoration in Scheiben schneiden.

Den fertigen Teig kurz abkühlen lassen und dann mit der Quarkmasse gleichmäßig bestreichen. Die Erdbeerstückchen und Kokosraspel über die gesamte Fläch verstreuen. Den Teig langsam zusammenrollen und dabei das Backpapier abziehen. Die fertige Rolle nach Belieben mir der verbleibenden Quarkmasse, Kokosraspel und Erdbeeren dekorieren.

Etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann serviere und genießen.